26. Deutscher Syndikusanwaltstag –
Unternehmensrecht in der Praxis

Termin: 7. + 8. November 2019 im Mövenpick Hotel Berlin

Die Jahrestagung von Syndikusanwälten für Syndikusanwälte mit vielen wichtigen Themen für die Rechtsabteilung, u.a.:

  • Herausforderungen rund um die Personalgewinnung: Arbeits- und kartellrechtliche Aspekte
  • Die Rechtsabteilung in stetiger Veränderung: Legal Robots und Agile Rechtsabteilung
  • Neue Geschäftsmodelle: Beratung von FinTechs
  • Syndikusrecht: Aktuelle Rechtsprechung zu Zulassung und Befreiung
  • Neueste Entwicklungen in Sachen Whistleblowing und Unternehmensstrafrecht
  • Erste Erfahrungen mit kollektivem Rechtsschutz und der DSGVO
  • Weitere unternehmensrelevante Themen u.a. aus dem Handels- und Gesellschaftsrecht und dem Urheber- und Medienrecht sowie Gewerblichen Rechtsschutz

Und natürlich wieder mit einem interessanten Horizontvortrag und einer festlichen Abendveranstaltung zum 40. Geburtstag der Arbeitsgemeinschaft. 

 

9:00 Uhr: Begrüßung

 

Datenschutz

Moderation: RAin Ute Lorenzen, Commerzbank AG, Frankfurt am Main

 

9:00 Uhr bis 10:00 Uhr

Anderthalb Jahre DSGVO: Tipps und Fallstricke

Interne Ermittlungen – aus Sicht der externen Beratung
RA Tim Wybitul, Latham and Watkins, Frankfurt am Main

  • Effektive Gestaltung interner Prozesse
  • Verteidigung gegen überzogene Forderungen
  • Erfolgreiche Verteidigung in Bußgeldverfahren und Umgang mit immateriellen Schadensersatzansprüchen
  • Erfahrungsberichte, Tipps und Tricks, aktuelle Entwicklungen und Rechtsprechung
 

Compliance

10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Risiken und Nebenwirkungen der Tätigkeit als Syndikusanwalt
Gesetzgebungsvorhaben Unternehmenssanktionenrecht

Dr. Matthias Korte, BMJV, Berlin

  • Wirksame Verfolgung von Unternehmenskriminalität
  • Unternehmen als Beschuldigte im Strafverfahren
  • Internal Investigations
Risiken für den Syndikusanwalt und Ihre Minimierung

RA Björn Krug, Ignor und Partner GbR, Berlin

  • Regress des Syndikusanwalts?
  • Straf- und ordnungswidrigkeitenrechtliche Verantwortlichkeit?
  • Risikovermeidung bzw. -minimierung

 

11:00 Uhr bis 11:30 Uhr: Kaffeepause

 

Personal

Moderation: RA Michael Scheer, stellv. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Syndikusanwälte, Berlin

 

11:30 Uhr bis 12:45 Uhr

Rechtliche Herausforderungen rund um die Personalgewinnung
Don`t touch my team

 

RAin Dr. Annette Mutschler-Siebert, K&L Gates, Mitglied des Vorstands des DAV, Berlin

  • Kartellrechtliche Restriktionen im Personalbereich
Fallstricke im Einstellungsprozess

RAin Dr. Nathalie Oberthür, RPO Rechtsanwälte, Köln

  • Diskriminierungsverbote
  • Datenschutz und Wettbewerbsvorgaben

 

12:45 Uhr bis 14:00 Uhr: Mittagspause

 

Sponsoren

 

13:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Workshop: NN

NN

 

Berufsrecht

Moderation: RA Roland Steinbach, Deutsche Bank AG, Frankfurt a.M.

 

14:00 Uhr bis 15:15 Uhr

Aktuelles aus Rechtsprechung und Gesetzgebung zu Syndikuszulassungen
RAin Dr. Clarissa Freundorfer, Deutsche Bahn AG, Frankfurt am Main

  •  Neueste BHG-Rechtsprechung und Evaluation des Syndikusgesetzes

Aktuelles zum Befreiungsrecht
RA Dr. Volker Schneider, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Hamburg

  • Neueste Rechtsprechung der Sozialgerichte und arbeitsrechtliche Implikationen

 

15:15 Uhr bis 15:45 Uhr: Kaffeepause

 

Neue Geschäftsmodelle

 

15:45 Uhr bis 17:00 Uhr

Beratung in neuen Geschäftsfeldern

FinTechs – Rechts- und Rechtsberatungsprobleme

  • RA Marc von Ammon, Frankfurt am Main
  • RAin Lucie Haß, Gesch.ftsführerin, Helaba Digital GmbH & Co KG, Frankfurt am Main
  • Dr. Martin W. Viciano Gofferje, Gleiss Lutz, Berlin

 

Horizont

17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Horizontvortrag

NN

 

18:00 Uhr bis 19:00 Uhr: Mitgliederversammlung

 

Empfang

19:30 Uhr

Abendempfang

Festliche Abendveranstaltung zum  40-jährigen Jubiläum der Arbeitsgemeinschaft im Meistersaal in der Köthenerstr. 38 (unweit des Potsdamer Platzes), mit erstmaliger Verleihung des  Hans-Peter Benckendorff Gedächtnispreises und Dinner Speech von Edith Kindermann, Präsidentin des Deutschen Anwaltvereins

 

 

Frühstückstisch

 

8:00 Uhr

Frühstückstisch

Kommen Sie mit dem Gesch.ftsführenden Ausschuss der Arbeitsgemeinschaft (unter anderen mit Michael Scheer, Michael Prossliner und Roland Steinbach) ins Gespräch: Berufsrecht, Versorgungswerk, Der Weg zur idealen kleinen Rechtsabteilung und weitere Syndikusthemen.

 

9:00 Uhr: Beginn der Tagung

 

Neue Arbeitsweisen

9:00 Uhr bis 10:30 Uhr
Rechtsabteilungen in stetiger Veränderung

Legal Tech

RAin Anne Graue, Audi AG, Ingolstadt
RAin Fatima Hussain, Audi AG, Ingolstadt

  • Legal Tech– The Rise of the Robot Lawyer?
  • Rechtsanwalt vs. Robot Lawyer – ein Wettbewerb?
  • Wie verändert Legal Tech die juristische Arbeitswelt?
  • Wie kann Legal Tech Syndikusanwälte unterstützen?

 

Recht agil
RA Kevin Weyand, Deutsche Bahn AG, Berlin
RA Christoph Jacobs, Deutsche Bahn AG, Berlin

  • Agilität in der Konzernrechtsabteilung der Deutsche Bahn AG

 

 

 

10:30 Uhr bis 11:00 Uhr: Kaffeepause

 

Gesellschaftsrecht

Moderation: RA Dr. Siegfried Schwung, Waldenbuch

 

11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Cash Pooling im deutschen und internationalen Konzern

RA Gerhard Manz, Friedrich Graf von Westpfahlen, Freiburg
RA Dr. Matthias Grund, K&L Gates, Frankfurt am Main

  • Kapitalerhaltung, Haftungsgefahren für Gesch.ftsführer und M&A Relevanz
  • Aktuelle Entwicklungen und Rechtsprechung

 

12:00 Uhr bis 13:30 Uhr: Mittagspause

 

Sponsoren

 

13:00 Uhr bis 13:30 Uhr 

Workshop: NN

NN

 

IT Recht

Moderation: RAin Julia Heise, LL.M., Mitglied des Vorstands des DAV, Frankfurt am Main

 

13:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Relevante Verträge zu Datenschutz und IT-Sicherheit

RA Karsten U. Bartels, HK2 Rechtsanwälte, Berlin

  • Praktische Abgrenzung von Auftragsverarbeitung, gemeinsamer und getrennter Verantwortlichkeit nach DSGVO
  • Vereinbarung von technischen und organisatorischen Maßnahmen als Auftraggeber und Auftragnehmer

  • Bedeutung von und Umgang mit dem Stand der Technik in der DSGVO, Abgrenzung zum IT-Sicherheitsgesetz und dem Geschäftsgeheimnisschutzgesetz

 

Praxisbericht

Moderation: RAin Karen Bartel, Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V., Berlin

 

14:30 Uhr bis 15:45 Uhr

Kollektiver Rechtsschutz

RA StB Dr. Thomas Asmus, lindenpartners, Berlin
RA Dr. Guido Waßmuth, lindenpartners, Berlin
Dr. Stefan Naumann, Zalando SE, Leiter Commercial Law, Berlin

  •  Musterfeststellungsklage und New Deal for Consumers: Worauf Unternehmen sich einstellen müssen

 

15:45 Uhr: Abschlusskaffee

 

Sponsoren

 

 

 

Galerie

Impressionen zum 25. Deutschen Syndikusanwaltstag (Fotos: Victor Heekeren und Friederike von Stackelberg)

 

Impressionen zum 24. Deutschen Syndikusanwaltstag