26. Deutscher Syndikusanwaltstag –
Unternehmensrecht in der Praxis

Termin: 7. + 8. November 2019 im Mövenpick Hotel Berlin

Die Jahrestagung von Syndikusanwälten für Syndikusanwälte mit vielen wichtigen Themen für die Rechtsabteilung, u.a.:

  • Neueste Entwicklungen in Sachen Whistleblowing und Unternehmenssaktionsrecht
  • Erste Erfahrungen mit kollektivem Rechtsschutz und der DSGVO
  • Herausforderungen rund um die Personalgewinnung: Arbeits- und kartellrechtliche Aspekte
  • Die Rechtsabteilung in stetiger Veränderung: Legal Robots und Agile Rechtsabteilung
  • Neue Geschäftsmodelle: Beratung von FinTechs
  • Syndikusrecht: Aktuelle Rechtsprechung zu Zulassung und Befreiung
  • Weitere unternehmensrelevante Themen u.a. aus dem Handels- und Gesellschaftsrecht und dem IT-Recht

Und natürlich wieder mit einem interessanten Horizontvortrag und einer festlichen Abendveranstaltung zum 40. Geburtstag der Arbeitsgemeinschaft. 

Programm

 

9:00 Uhr: Begrüßung

 

Datenschutz

Moderation: RAin Ute Lorenzen, Commerzbank AG, Frankfurt am Main

 

9:00 Uhr bis 10:00 Uhr

Anderthalb Jahre DSGVO: Tipps und Fallstricke


RA Tim Wybitul, Latham and Watkins, Frankfurt am Main

  • Effektive Gestaltung interner Prozesse
  • Verteidigung gegen überzogene Forderungen
  • Erfolgreiche Verteidigung in Bußgeldverfahren und Umgang mit immateriellen Schadensersatzansprüchen
  • Erfahrungsberichte, Tipps und Tricks, aktuelle Entwicklungen und Rechtsprechung
 

Compliance

10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Risiken und Nebenwirkungen der Tätigkeit als Syndikusanwalt
Gesetzgebungsvorhaben Unternehmenssanktionenrecht

Dr. Matthias Korte, BMJV, Berlin

  • Wirksame Verfolgung von Unternehmenskriminalität
  • Unternehmen als Beschuldigte im Strafverfahren
  • Internal Investigations
Risiken für den Syndikusanwalt und Ihre Minimierung

RA Björn Krug, Ignor und Partner GbR, Berlin

  • Regress des Syndikusanwalts?
  • Straf- und ordnungswidrigkeitenrechtliche Verantwortlichkeit?
  • Risikovermeidung bzw. -minimierung

 

11:00 Uhr bis 11:30 Uhr: Kaffeepause

 

Personal

Moderation: RA Michael Scheer, stellv. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Syndikusanwälte, Berlin

 

11:30 Uhr bis 12:45 Uhr

Rechtliche Herausforderungen rund um die Personalgewinnung
Don`t touch my team

 

RAin Dr. Annette Mutschler-Siebert, K&L Gates, Mitglied des Vorstands des DAV, Berlin

  • Kartellrechtliche Restriktionen im Personalbereich
Fallstricke im Einstellungsprozess

RAin Dr. Nathalie Oberthür, RPO Rechtsanwälte, Köln

  • Diskriminierungsverbote
  • Datenschutz und Wettbewerbsvorgaben

 

12:45 Uhr bis 14:00 Uhr: Mittagspause

 

Sponsoren

 

13:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Workshop: NN

NN

 

Berufsrecht

Moderation: RA Roland Steinbach, Deutsche Bank AG, Frankfurt a.M.

 

14:00 Uhr bis 15:15 Uhr

Aktuelles aus Rechtsprechung und Gesetzgebung zu Syndikuszulassungen
RAin Dr. Clarissa Freundorfer, Deutsche Bahn AG, Frankfurt am Main

  •  Neueste BGH-Rechtsprechung und Evaluation des Syndikusgesetzes

Aktuelles zum Befreiungsrecht
RA Dr. Volker Schneider, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Hamburg

  • Neueste Rechtsprechung der Sozialgerichte und arbeitsrechtliche Implikationen

 

15:15 Uhr bis 15:45 Uhr: Kaffeepause

 

Neue Geschäftsmodelle

 

15:45 Uhr bis 17:00 Uhr

Beratung in neuen Geschäftsfeldern

FinTechs – Rechts- und Rechtsberatungsprobleme

  • RA Marc von Ammon, Frankfurt am Main
  • RAin Lucie Haß, Gesch.ftsführerin, Helaba Digital GmbH & Co KG, Frankfurt am Main
  • Dr. Martin W. Viciano Gofferje, Gleiss Lutz, Berlin

 

Horizont

17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Horizontvortrag

NN

 

18:00 Uhr bis 19:00 Uhr: Mitgliederversammlung

 

Empfang

19:30 Uhr

Abendempfang

Festliche Abendveranstaltung zum  40-jährigen Jubiläum der Arbeitsgemeinschaft im Meistersaal in der Köthenerstr. 38 (unweit des Potsdamer Platzes), mit erstmaliger Verleihung des  Hans-Peter Benckendorff Gedächtnispreises und Dinner Speech von Edith Kindermann, Präsidentin des Deutschen Anwaltvereins

 

 

Frühstückstisch

 

8:00 Uhr

Frühstückstisch

Kommen Sie mit dem Gesch.ftsführenden Ausschuss der Arbeitsgemeinschaft (unter anderen mit Michael Scheer, Michael Prossliner und Roland Steinbach) ins Gespräch: Berufsrecht, Versorgungswerk, Der Weg zur idealen kleinen Rechtsabteilung und weitere Syndikusthemen.

 

9:00 Uhr: Beginn der Tagung

 

Neue Arbeitsweisen

9:00 Uhr bis 10:30 Uhr
Rechtsabteilungen in stetiger Veränderung

Legal Tech

RAin Anne Graue, TIER Mobility GmbH, Berlin
RAin Fatima Hussain, Audi AG, Ingolstadt

  • Legal Tech– The Rise of the Robot Lawyer?
  • Rechtsanwalt vs. Robot Lawyer – ein Wettbewerb?
  • Wie verändert Legal Tech die juristische Arbeitswelt?
  • Wie kann Legal Tech Syndikusanwälte unterstützen?

 

Recht agil
RA Dr. Kevin Weyand, Deutsche Bahn AG, Berlin
RA Christoph Jacobs, Deutsche Bahn AG, Berlin

  • Agilität in der Konzernrechtsabteilung der Deutsche Bahn AG

 

 

 

10:30 Uhr bis 11:00 Uhr: Kaffeepause

 

Gesellschaftsrecht

Moderation: RA Dr. Siegfried Schwung, Waldenbuch

 

11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Cash Pooling im deutschen und internationalen Konzern

RA Gerhard Manz, Friedrich Graf von Westpfahlen, Freiburg
RA Dr. Matthias Grund, K&L Gates, Frankfurt am Main

  • Kapitalerhaltung, Haftungsgefahren für Gesch.ftsführer und M&A Relevanz
  • Aktuelle Entwicklungen und Rechtsprechung

 

12:00 Uhr bis 13:30 Uhr: Mittagspause

 

Sponsoren

 

13:00 Uhr bis 13:30 Uhr 

Workshop: NN

NN

 

IT Recht

Moderation: RAin Julia Heise, LL.M., Mitglied des Vorstands des DAV, Frankfurt am Main

 

13:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Relevante Verträge zu Datenschutz und IT-Sicherheit

RA Karsten U. Bartels, HK2 Rechtsanwälte, Berlin

  • Praktische Abgrenzung von Auftragsverarbeitung, gemeinsamer und getrennter Verantwortlichkeit nach DSGVO
  • Vereinbarung von technischen und organisatorischen Maßnahmen als Auftraggeber und Auftragnehmer

  • Bedeutung von und Umgang mit dem Stand der Technik in der DSGVO, Abgrenzung zum IT-Sicherheitsgesetz und dem Geschäftsgeheimnisschutzgesetz

 

Praxisbericht

Moderation: RAin Karen Bartel, Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V., Berlin

 

14:30 Uhr bis 15:45 Uhr

Kollektiver Rechtsschutz

RA StB Dr. Thomas Asmus, lindenpartners, Berlin
RA Dr. Guido Waßmuth, lindenpartners, Berlin
Dr. Stefan Naumann, Zalando SE, Leiter Commercial Law, Berlin

  •  Musterfeststellungsklage und New Deal for Consumers: Worauf Unternehmen sich einstellen müssen

 

15:45 Uhr: Abschlusskaffee

 

Referenten

KHK Jörg Albert
Kriminalpolizeiinspektion Aschaffenburg
RA Marc von Ammon
DWF Germany
Köln
RA StB Dr. Thomas Asmus
lindenpartners
Berlin
RA Karsten U. Bartels
HK2 Rechtsanwälte
Berlin
RAin Dr. Clarissa Freundorfer
Deutsche Bahn AG
Frankfurt am Main
Dr. Martin W. Viciano Gofferje
Gleiss Lutz
Berlin
RAin Anne Graue
TIER Mobility GmbH
Berlin
RA Dr. Matthias Grund
K&L Gates
Frankfurt am Main
Lucie Haß
Geschäftsführerin
Helaba Digital GmbH & Co KG
Frankfurt am Main
RAin Fatima Hussain
Audi AG
Ingolstadt
RA Christoph Jacobs
Deutsche Bahn AG
Berlin
Dr. Matthias Korte
BMJV
Berlin
RA Björn Krug
Ignor und Partner GbR
Berlin
RA Dr. Christophe Kühl
Kanzlei Epp & Kühl
Paris
RA Gerhard Manz
Friedrich Graf von Westpfahlen
Freiburg
RAin Dr. Annette Mutschler-Siebert
Mitglied des Vorstands des DAV
K&L Gates
Berlin
Dr. Stefan Naumann
Leiter Commercial Law
Zalando SE
Berlin
RAin Dr. Nathalie Oberthür
RPO Rechtsanwälte
Köln
RA Dr. Volker Schneider
Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Hamburg
RA Dr. Guido Waßmuth
lindenpartners
Berlin
RA Dr. Kevin Weyand
Deutsche Bahn AG
Berlin
RAin Emilie Wider, LL.M.
Kanzlei Epp & Kühl
Paris
RA Sebastian Wolter
RA-MICRO Software AG
RA Tim Wybitul
Latham and Watkins
Frankfurt am Main

Sponsoren

 

Galerie

Impressionen zum 25. Deutschen Syndikusanwaltstag (Fotos: Victor Heekeren und Friederike von Stackelberg)

 

Impressionen zum 24. Deutschen Syndikusanwaltstag